Akademie für Weiblichkeit und Sexualität             Erwachen der Frau ®
Seminare   Rituale   Körperarbeit   

Bildungs- und Forschungsprojekt für Frauen "Urkraft der Weiblichkeit"

FRAUENHEILWISSEN,TRADITIONELLE  HEBAMMENKUNST

und RITUALE

Aus Wissen und Tradition der Maya und Russland. Die Workshops kann man mit beliebter Reihefolge besuchen.
Beginn 2023

Einweihungen, Rituale. WAS IST DAS?

Dies ist die INITIATION für den nächsten Lebensabschnitt, ein Ritus, der dazu beiträgt, den letzten Lebensabschnitt harmonisch abzuschließen und eine neue Periode zu beginnen.

Rituale, Feste und Zeremonie haben bei allen Völker zum Teil des Lebens gehört. Sie sind die Kraft, Weisheit und Heilung eines Volkes. Sie geben die Möglichkeit wichtige Ereignisse bei besonderen Lebensphasen bewusst anzunehmen und zu achten.

Das war bei Russen, Slawen und Germanen ähnlich. Es gibt die Völker, die ihr traditionelles Heilwissen und die Rituale trotz Zeiten der Verbote weitergegeben und die Tradition behütet haben.

Dieses Wissen wurde Frauen von allen weiblichen Vorfahren weitergegeben. Die Frauen kannten dieses Wissen intuitiv und trugen es durch Trauer und Enttäuschung, durch Kriege und Verluste. Sie gingen mit diesem Wissen zum Feuer, nachdem sie Demütigung, Verrat, Verleumdung und üble Nachrede erfahren hatten. Sie gingen alles durch, retteten es aber.
Die wahren Hüter dieses Wissens sind Frauen. Sie tragen Informationen in ihren Genen und geben sie an Nachkommen weiter.
Das Geheimnis ist in dir verborgen. Du brauchst nur einige Impulse um diese Verbindung, dieses gemeinsames Wissen und Kraft wieder zu erwecken.

Es gibt die Völker, die ihr traditionelles Heilwissen und Rituale der Frauenheilkraft trotz der Zeit und Verbote von Großmütter an ihren Töchter und Töchter deren Töchter weitergegeben haben, die Tradition behütet haben.
Das habe ich in der Tradition der Maya und ihrem Heilwissen erlernt,das habe ich in der Tradition des russischen Volkes geerbt und wiedergefunden. Wir alle, unabhängig vom Land wo wir geboren sind, in welcher Kultur, Tradition und Zeitzone wir aufgewachsen sind, wir tragen viel Gemeinsames in uns und alle Traditionen und Rituale in der Tiefe der Zeit ähneln sich sehr.

Geburt, Menarche (Übergang vom Mädchen zur Frau), Hochzeit oder die Geburt des eigenen Kindes, Weisheitshüterin - bewusster Übergang in die Wechseljahre. Das sind vergessenes Wissen und Traditionen, die uns Kräfte geben, uns stärken und heilen.

Die Rituale haben verschiedene Anlässe, Formen und Arten. Es gibt Jahreskreisfeste, die mit themenbezogenen Ritualen gefeiert werden. Es gibt die Rituale zur Klärung und Reinigung der Energie für energetisch belastete Orte, Häuser und Räume.
Insbesondere werden Rituale praktiziert, wenn im Leben etwas Neues beginnt und Altes verabschiedet wird.

Die Methoden, die ich verwende, schöpfe ich aus den schamanischen Heilwissen der Maya und der russischen Traditionen, die mir direkt übergeben wurden.


Teil  1 " Fest der Menarche. Ritual für Mädchen"

Teil  2  " Fruchtbarkeit. Brautritual "

Teil  3  " Schwangerschaft und Geburt abschließen. Ritual für Mutter "

Teil  4 "Abschiedsrituale. Kinderverlust"

Teil 5 " Sakrale banja. Heilende Schwitzhütte"

Teil 6  " Lösen alte Bindungen,Harmonie nach der Scheidung,Ritual gegegen Einsamkeit"

Teil 7  " Traditionelle Heilung. Alternative Methoden. Frauenheilwissen "

Teil 8 " Goldener Herbst. Wechseljahre - Ritual "

Teil 9  " Kraft der Gebärmutter - Kraft der Frau"


Diese Kurse sind Teile eines größeren Zyklus von 9 Seminaren.

Das Projekt kann hier  heruntergeladen werden