Erwachen der Frau

Seminare     Ausbildung     Massagen     Alternative Heilmethoden     Schamanisches Heilwissen

Schamanische Massage und Körperarbeit

Jeder Massageform liegt eine bestimmte Sicht des Menschen und der Natur zugrunde. Nach der schamanischen Vorstellung ist dies besonders die Verbindung mit den Elementen und dass jeder Körperteil, jedes Organ mit Themen verbunden ist. Dass hinter somatischen Erkrankungen ungelöste Themen stehen. Diese werden durch das Massieren Stück für Stück ins Bewußtsein gebracht und durch die Berührungen eine Heilung in Gang gesetzt.
Zur Massage werden verschiedene Kräuteröle, Tinkturen und NaturSalben verwendet .

- Fußmassage
- Bauchmassage
- Ganzkörpermassage

Banjaritual- Schwitzhütte

Banja wird die rituelle Schwitzhütte in der russisch-baltischen Tradition genannt. Bei milden Temperaturen über einen längeren Zeitraum, wird der Körper in ganz unterschiedlicher Weise mit heißem Dampf behandelt. Dabei spielen die Wenikzweige, Reisig von der Birke, Eiche und anderen Bäumen eine wichtige Rolle. Ein Ritual, vordergründig für die Reinigung des Körpers und im tieferen Verständnis als geistige Reinigung und Verbindung mit der Anderwelt. Ein Ort des Übergangs zwischen Räumen und Welten, wo andere Energien und Kräfte zum tragen kommen.


- Arbeit und Heilung mit Eier und Bienenwachs
- Bauchmassage für eigener Kraftmitte

- Yonisteaming - (Kräuterbad )
- Honig- und Vibration- Massage
- Schröpfgläser, Gua-Sha Massage
- Rebozomassage

 


 

 

 

 

 

 

 


 

Ich weise darauf hin, dass meine Angebote in der Gesundheitspraxis kein Ersatz für medizinische, ärztliche, psychotherapeutische und psychiatrische Untersuchungen, Diagnosen, Therapien und Heilbehandlungen sind! Für die Erstellung einer Diagnose und Therapie ist Ihr Arzt oder Heilpraktiker zuständig.